Struktur-Leichtbau III – Dünnwandige offene und geschlossene Profile

Seminarangebote >> Mehrtagesseminare

Inhaltsübersicht:

  • Worin besteht der Unterschied zwischen dünnwandigen offenen und geschlossenen
    Profilen bei Belastung durch Querkraft und Torsion
  • Nach welchen Kriterien werden dünnwandige offene und geschlossene Profile
    ausgelegt
  • Was bedeutet Schubfluß und Schubmittelpunkt bei Belastung der Struktur durch
    Querkraft/Torsion
  • Wie ist der Berechnungsablauf eines mit einer Querkraft / Torsion belasteten offenen
    Profils
  • Wie ist der Berechnungsablauf eines mit einer Querkraft / Torsion belasteten geschlossenen
    Profils
  • Was passiert bei nicht idealer Lasteinleitung einer Querkraft an einem offenen Profil
    und wie gestaltet sich dann der Berechnungsablauf
  • Anwendungsbeispiele an Flugzeug-Strukturen

Das Seminar ist eine Fortsetzung des Seminars zur Leichtbaukonstruktion II. Hier wird der Schubspannungsbegriff infolge Querkraft- und Torsionsbeanspruchung für allgemein dünnwandige offene und geschlossene Leichtbauprofile im Detail dargestellt.
Der Spannungsbegriff wird zunächst in einem vereinfachten Modell eingeführt. Die Berechnung der nötigen Querschnittswerte wird in zahlreichen Anwendungsbeispielen mit offenen und einfach geschlossenen Profilen des Leichtbaus veranschaulicht.
Als Ausblick für komplexe Leichtbaustrukturen wird der Übergang der Schubspannungsberechnung von einfach zu mehrzellig geschlossenen Profilen diskutiert
und in ausgewählten Anwendungsbeispielen demonstriert. Parametermodelle bieten einen alternativen Zugang zur Beschreibung mehraxialer
Belastungseinflüsse und runden dieses Seminar ab.

  • Anforderungen/Vorkenntnisse
    Techniker und technisch orientierte Ingenieure aus dem berechnungsnahen Umfeld (Luftfahrt, Automtotive, Maschinenbau)
  • Dauer: 2 Tage
  • Seminarort: Firma Aeratec
    Hirblinger Straße 141
    86156 Augsburg
    Deutschland
  • Seminargebühr: 598 € + Mwst.
    Bei Buchung aller Module erhalten Sie einen Rabatt von 10 %.
    Die Teilnahmegebühren beinhalten Getränke, Verpflegung und HandOut.